Share

Bundestag in Erfurt – DFB

Dagegen wurde das frühere Präsidium um Ex-Präsident Wolfgang Niersbach nicht komplett entlastet. Die Entscheidungen im Fall Niersbach und Ex-Generalsekretär Helmut Sandrock wurde “zurückgestellt”. Grund dafür sind die noch laufenden Ermittlungsverfahren in Deutschland und der Schweiz in der Affäre um die Heim-WM 2006, durch die sich mögliche Forderungen des DFB an die frühere Führungsriege ergeben könnten.

Entlastet wurden am Freitag in der Messe Erfurt nur die Präsidiumsmitglieder, die sich weiterhin im Amt befinden. Im Zuge des Skandals waren Niersbach und Sandrock zurückgetreten.

(sid)

Article source: http://www.rp-online.de/sport/fussball/dfb-praesident-reinhard-grindel-einstimmig-wiedergewaehlt-aid-1.6373482