Share

China

Die Kinder müssen jeden Morgen mit dem Ranzen auf dem Rücken eine steile Bergwand hochklettern, um zur Dorfschule zu gelangen. 800 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Ein Schüler nach dem anderen disorder eine improvisierte Holzleiter emporklettern.

Nachdem Nachrichtenagenturen die Bilder in China und aller Welt publik machten, reagierte die lokale Politik. Die Holzleiter kommt weg. Für die Schüler soll es bald eine vernünftige Stahltreppe geben.

Bis die Treppe fertig ist, sollen die Kinder in der Nähe der Schule untergebracht werden. Ihre Eltern und Familien werden sie während der Bauzeit aber nur selten sehen.

(csi)

Article source: http://www.rp-online.de/panorama/ausland/china-der-gefaehrlichste-schulweg-der-welt-aid-1.6005813