Share

+++ Die US-Wahlen 2016 im Live-Blog +++

Wähler im US-Staat New York dürfen keine Selfies von sich mit ihren Stimmzetteln veröffentlichen. Bundesrichter P. Kevin Castel teilte in einem schriftlichen Urteil mit, dass er ein Verbot sogenannter Ballot Selfies nicht kippen werde. Demnach ist es New Yorkern weiterhin nicht erlaubt, anderen Personen ausgefüllte Stimmzettel zu zeigen.

Das Urteil ist eine Reaktion auf eine Klage, die im Namen der Wählerschaft hervorgebracht worden war. In der Klageschrift hieß es, dass Wahlberechtigte laut dem Ersten Zusatzartikel der US-Verfassung ein Recht darauf hätten, ein Foto von sich und ihrem Stimmzettel mit anderen teilen zu dürfen, und das auch über die sozialen Medien.

Article source: http://www.rp-online.de/politik/ausland/us-wahlen/us-wahlen-2016-live-clinton-und-trump-ruesten-sich-fuer-den-wahlkampfendspurt-aid-1.6164929