Share

Fantasy-Convention auf Schloss Burg

Autogramme und Fotos waren heiß begehrt – auch wenn die Besucher dafür extra zahlen und lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. So hatten die Organisatoren beispielsweise mit dem Ansturm bei dem Foto-Shooting mit John Rhys-Davies nicht gerechnet. Alle wollten “Gimli” treffen, den Zwerg aus der “Herr der Ringe”-Trilogie.

Die Publikumsmagneten: “Gimli” und “Jeor Mormont”


Das Fantasy-Event auf Schloss Burg

FOTO: Radtke, Guido

In der Kemenate von Schloss Burg begrüßte einer der Publikumsmagneten der “Medieval Fantasy Convention” (MFC) jeden seiner Fans mit Handschlag, kitzelte mal am Hals, mal an der Hüfte, um bei Jedem ein Lächeln zu erzeugen. Alles im 15 Sekunden-Takt. Erst nach rund 50 Minuten war der Andrang bewältigt. Aber Rhys-Davies lächelte und scherzte auch jetzt noch wie beim ersten Foto. Das hatte im Übrigen seinen Preis: Eine persönliche Erinnerung mit dem Waliser gab es für 35 Euro, ein Autogramm mit Widmung für 30 Euro.

Überhaupt gaben sich sämtliche Darsteller aus den diversen Kino- und Serien-Produktionen bei dem Premieren-Event als Stars zum Anfassen. James Cosmo (“Jeor Mormont”) und Ian Beattie (“Meryn Trant”) aus Game of Thrones mischten sich genauso wie Chris Rankin (“Percy Weasly”) aus Harry Potter ohne Berühungsängste unter die Besucher – um einfach mal zu schauen, was sonst noch auf dem Gelände von Schloss Burg los war. 

Besucher erklären die Faszination Cosplay

<!–
var _vusayOpts={account:’53b5abe7b0ae210200828615′,replaceYouTubeVideos:false,providers:{movingimage24:true,youtube:true,vimeo:true},commentPane:{default:true,collapsed:true,height:’300px’},cookie:’sso’,authCallback:function(){$(‘#wrapper > header .user-content-toggle’).prop(‘checked’,true)}};(function(){var tag=document.createElement(‘script’);tag.type=’text/javascript’;tag.async=true;tag.src=’https://embed.vusay.com/v.js’;var s=document.getElementsByTagName(‘script’)[0];s.parentNode.insertBefore(tag,s)})();
–>

Fans stellten Schauspielern Fragen

Riesig war auch das Interesse an den Interview-Runden mit allen Stars in der Kapelle. Die jeweils 120 Plätze waren jedes Mal ruckzuck besetzt. Aus diesem Grund reagierten die Veranstalter spontan, indem sie die Sessions verkürzten und weitere ansetzten. Hier sprachen Brenock O’Connor, Jeffersson Hall, Craig Parker und Co. in lockerer Runde über ihre jeweiligen Rollen und die Dreharbeiten.


Cosplayer auf der Fantasy-Convention

FOTO: Radtke, Guido

Auf dem Mittelaltermarkt mit Händlern, Rittern, Gauklern und Falkern spazierten zahlreiche Cosplayer, die der MFC mit ihren Kostümen eine ganz besondere Atmosphäre verliehen haben. Hier tummelten sich Gandalfs, mehrere “Gimlis” sowie einige Orks aus “Herr der Ringe” sowie viele weitere Gestalten aus weiteren Fantasy-Filmen. Sie waren allesamt als Fotomotiv begehrt. 

Die “Medieval Fantasy Convention” wird am Sonntag, 21. August, von 10 bis 19 Uhr fortgesetzt.

Article source: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/solingen/medieval-fantasy-convention-fantasy-event-in-solingen-mit-game-of-thrones-stars-aid-1.6202161