Share

Rauchwolke in Wien

Das Feuer war kurz nach dem Ausbruch wieder unter Kontrolle. “Wir konnten den Brand noch in der ersten Phase stoppen”, sagte Feuerwehrsprecher Gerald Schimpf. Verletzte habe es deshalb nach erstem Ermittlungsstand nicht gegeben. Das Gebäude wurde für die Löscharbeiten evakuiert. 

Das Feuer im Dachbereich des historischen Gebäude am Wiener Ring brach gegen 6.30 Uhr aus. Die Flammen waren auch von außen deutlich zu sehen. Zahlreiche Bürger alarmierten den Notruf. Die Feuerwehr rückte mit 70 Einsatzkräften aus. Die Brandursache und weitere Einzelheiten waren zunächst noch unklar.

Bei Twitter kursieren mehrere Fotos der Rauchwolke. 

 

(heif/dpa)

Article source: http://www.rp-online.de/panorama/ausland/brand-in-wien-feuer-auf-dach-des-parlaments-unter-kontrolle-aid-1.6373164